Prozessmessumformer GPM

Produktbild: Prozessmessumformer GPM
Prozessmessumformer GPM
QR-Bild:
Datenblatt GPM

Membranmesswerk
Kleinster Messbereich 0...1,25 mbar
Schutzart IP 54

Produktbild: Prozessmessumformer GPM
Prozessmessumformer GPM

Die Baureihe GPM dient zur Differenzdruckmessung in Flüssigkeiten, Gasen oder Dämpfen. Die Messumformer werden besonders auch eingesetzt zur Durchflussmessung mit Messwertgebern nach dem Wirkdruck- oder Staudruckverfahren. Das Ausgangssignal der Messumformer ist 4...20 mA in Zweileitertechnik, als Option ist eine eingebaute LCD-Anzeige erhältlich. Ein Umschalthahn mit Nullausgleich kann direkt an den Messumformer angebaut werden.

Produktbild: Prozessmessumformer GPM
Prozessmessumformer GPM