Differenzdruckanzeiger DA2000-K

Produktbild: Differenzdrucksensor DS85
Differenzdruckanzeiger DA2000K
QR-Bild: Datenblatt DA2000 Serie
Datenblatt DA2000 Serie

Membranmesswerk
Kleinster Messbereich 0...100 Pa
Große Analoganzeige (270°) - Skalenlänge ca. 250 mm
Kombination mit einem Druckschalter (DA 2000-K)
Skalierung in m³/h möglich

Produktbild: Differenzdruckanzeiger DA2000K
Differenzdruckanzeiger DA2000K (DA2000+Druckschalter)

Der Differenzdruckanzeiger DA2000-K ist die Kombination eines DA2000 und eines Druckschalters, eingebaut in einem Wandaufbaubügel. Wie auch der DA2000 wird der DA2000-K zum Messen und anzuzeigen von Druck-, Unter- und Differenzdruck nicht aggressiver Gase genutzt. Allerdings können mit dem DA2000-K nicht aggressive Gase zusätzlich auch überwacht werden. Dank des einstellbaren Schaltpunktes wird bei Erreichen eines gesetzten Druckpunktes ein Stromkreis geschlossen und ein angeschlossenes Gerät, wie zum Beispiel eine Hupe, Lampe oder Aggregat in Betrieb gesetzt. Wir bieten Ihnen hiermit ein kostengünstiges, robustes und einsatzfreudiges Gerät, welches in einem Stadtwerk, Fabrik, Raffinerie, Bohrinsel oder Hochseewindrad seinen Nutzen findet.

Zeichnung: Abmessungen Differenzdruckanzeiger DA2000K
Abmessungen Differenzdruckanzeiger DA2000K
Produktbild: Differenzdrucksensor DS85
Differenzdruckanzeiger DA2000K